Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dekanat Kirchen

Kinder- und Jugendarbeit wird weitergehen!

Atelier zur Kinder- und Jugendpastoral in der Pfarrei der Zukunft Betzdorf

 „Schön zu sehen, wie viele Menschen sich hier für Jugendarbeit interessieren!“

war die Rückmeldung einer Obermessdienerin im Dekanat Kirchen.

 

Am 15. Oktober kamen, beim ersten sogenannten „Atelier zur Kinder- und Jugendpastoral“ des Dekanats Kirchen, Ehren- und Hauptamtliche aus allen Pfarreiengemeinschaften zusammen. Sie tauschten sich über die Zukunft der Arbeit mit und für Kinder und Jugendlichen vor Ort aus. Fragen und Befürchtungen die mit der Umsetzung der Pfarrei der Zukunft Betzdorf aufkommen, konnten bearbeitet werden. Deutlich zu erkennen war das Viele motiviert in die Zukunft blicken.

Daher sollen auch weitere Treffen stattfinden, um die Vernetzung, den Austausch und die Planung der Kinder- und Jugendpastoral in der PdZ Betzdorf voranzutreiben. Die Veranstaltung wurde verantwortet von der FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz, der Abteilung Jugend des Bistums Trier und dem Dekanat Kirchen und hat gezeigt, dass räumliche Distanz kein Hindernis für gute und gelingende Kinder- und Jugendpastoral darstellt.

 

Weiter Informationen erhalten Sie bei Tobias Theobald:

 

E-Mail: tobias.theobald(at)bistum-trier.de

 

oder unter folgender Rufnummer 0261 31770.