Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Termine

Prävention sexualisierter Gewalt

Prävention sexualisierter Gewalt

Präventionsschulung „Sexualisierte Gewalt“

im Bereich der FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz

 

„Die haben richtig Mist gemacht – und wir müssen es ausbaden“ – Diese Reaktion lässt sich oft zu Beginn einer Präventionsschulung vernehmen. Und es ist richtig: Auf Grund von sexuellen Übergriffen weniger Menschen, wurde diese Thematik in die Präventive Kinder- und Jugendarbeit aufgenommen. Und das ist gut so – denn mit Hilfe der Präventionsschulungen wollen wir Kindern und Jugendlichen einen Raum bieten in denen sie sicher sind!

 

Auch wenn es kein leichtes Thema ist, versuchen wir alles, um unseren Kindern und Jugendlichen eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen.

 

ZIELE der Schulungen: Sensibilität schaffen und Hilfemöglichkeiten kennenlernen.

 

Es geht um:

  • die Hintergründe sexualisierter Gewalt und Kindeswohlgefährdung
  • Täterstrategien
  • Nähe und Distanz
  • Hilfemöglichkeiten für Mädchen und Jungen,
  • Handlungssicherheit für Gruppenleiter*innen
  • Verpflichtungserklärung des Bistums Trier und das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis

Kommen Sie mit offenen Ohren und vorurteilsfrei zu unseren Präventionsschulungen, denn der letzte Satz von Teilnehmenden ist oft: „Eine sehr gute Veranstaltung, die auch neue Sichtweisen und Handlungsschritte aufgezeigt hat.“

 

Diese Veranstaltungen sind kostenfrei!

 

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an.

 

Wir unterscheiden zurzeit zwei Arten von Präventionsangeboten:

 

1. Präventionsschulung (Dauer 4,5 Stunden)

Diese Schulung ist für alle ehrenamtlich Tätigen in der Kinder- und Jugendarbeit ab 16 Jahren.

 

    Nächste Präsenzveranstaltung:

    NN

     


    Interesse am E-Learning in Verbindung mit einem Online-Seminar?

     

    Das E-Learning (Teil 1) durchläuft jede/r für sich an einem internetfähigen Gerät (Dauer ca. 2 Stunden).

    Das Online-Seminar findet anschließend als zweistündige Abendschulung über ZOOM statt, so dass eine Teilnahme an diesem Teil 2 ebenfalls über ein internetfähiges Endgerät möglich ist.

    Wichtig ist hierbei jedoch, dass nur diejenigen zum zweiten Teil zugelassen werden, die den ersten Teil vollständig bearbeitet haben!

     

    Für die Online-Schulung gibt es zwei mögliche Termine. 

    Bitte melde dich nur für einen Termin an!!

     

    ·         Montag, 02. November 2020 von 18:00-20:00 Uhr.

    ·         Donnerstag, 12. November 2020 von 18:00-20:00 Uhr.

    (je max. 15 TN, mind. 8 TN)

     

    Anmeldeschluss: Mi, 07.10.2020

     

    Anmeldung bitte mit Vorname, Name, Geburtsdatum, Wohnort und Mailadresse an:

    fachstellejugendplus.koblenz(at)bistum-trier.de oder margret.kastor(at)bistum-trier.de


    2. Informationsveranstaltungen zum Thema Prävention Sexualisierte Gewalt (Dauer 2,5 Stunden)

     

    Dieser Prävention-Info-Abend ist für Alle, die sich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit projektbezogen engagieren, beispielsweise als Katecht*innen, Sternsingerbetreuer*innen, bei der Bolivienkleidersammlung ...

     

    Nächste Termine:

    NN